nachhaltiger Familienalltag Ausflug

Unser nachhaltiger Familienalltag in Bildern (12 von 12)

Heute ist wieder der 12. eines Monats, das heißt, heute ist wieder 12 von 12. Wie sieht unser nachhaltiger Familienalltag aus? Davon erzähle ich dir jetzt in 12 Bildern!

#1 Mein Start in den Tag

Ein perfekter Start in den Tag ist für mich, wenn alle noch schlafen und ich mich nach oben schleichen und in Ruhe mein Sportprogramm absolvieren kann. Leider gelingt mir das nicht jeden Tag, aber drei bis vier Mal pro Woche habe ich diese 30 Minuten nur für mich, die ich sehr genieße.

nachhaltiger Familienalltag Sportprogramm

#2 Unser nachhaltiger Familienalltag startet

Wir starten in den Tag mit frischgebackenen Joghurtbrötchen. Diese mache ich zur Zeit extrem gerne, weil super schnell und mega lecker. Das Rezept dazu verblogge ich auch demnächst. Da wir unseren Naturjoghurt selber machen, ist das natürlich morgens eine tolle Alternative zu unserem selbstgebackenen Brot.

Joghurtbroetchen selber machen

#3 Wäsche, Wäsche, Wäsche

Hast du eigentlich auch immer so wahnsinnig viel Wäsche? Irgendwann habe ich beschlossen, dass Freitag Waschtag ist. Der tiefergehende Grund dahinter ist: Kindergarten und Wochenalltag sind vorbei, mein Mann in der Regel arbeiten und ich möchte nicht die ganze Woche über Wäscheständer herumstehen haben. Und da heute Freitag ist, liegen noch Berge an ungewaschener Wäsche vor mir, die darauf warten in die Waschmaschine zu dürfen. Auch wenn zur Zeit kein Kindergarten und alles andere als Alltag ist 😉

Wäsche

#4 Unser „neuer“ Wickeltisch

Zugegeben, das ist nicht ganz aktuell, aber ich finde die Wickelauflage sooo schön, dass ich sie dir jetzt einfach zeigen möchte. Nach zweieinhalb Jahren Dauergebrauch war unsere alte Wickelauflage im wahrsten Sinne des Wortes „durch“. Durch einen glücklichen Zufall bin ich auf diesen wunderschönen und nachhaltigen Wickelauflagenbezug von ULLENBOOM gestoßen, der mich total begeistert. Weitere Produkte der Serie haben wir übrigens in unserem neuen Babyzimmer.

Wickelauflage Ullenboom

#5 Bürozeit für mich

Ohne Moos ist bekanntlich nix los. Heute morgen habe ich kurzerhand meine Onlineberatung zum Thema „Videos selber machen“ in unserem neuen Freisitz bei herrlichstem Sonnenschein gehalten. Da hat es direkt doppelt so viel Spaß gemacht!

Bürozeit Frau Chefin nachhaltiger Familienalltag

#6 Endlich sind sie fertig!

Manche Projekte dauern ihre Zeit. So auch die Schnullerketten, die ich vor Wochen angefangen habe, aber aufgrund der fehlenden Holzclips nicht fertigstellen konnte. Jetzt sind sie endlich fertig und ich stolz wie Bolle, auf meine „eigentlich“ Ruckzuck-Selbermach-Idee. Das Beste daran: Bis auf die Holzclips hatte ich alles zuhause.

Schnullerketten nachhaltiger Familienalltag

#7 Raus mit uns!

Irgendwann am Tag kommt ein Punkt, an dem beide Löwentöchter quengelig werden. Was meistens hilft, ist eine Runde an der frischen Luft. Also Schuhe an und raus geht’s!

Schuhe - nachhaltiger Familienalltag

#8 Nachhaltiger Familienalltag mal anders…

Zur Zeit ist so einiges anders in unserem Familienalltag. Bei dir bestimmt auch? Lange Spaziergänge und tolle Kurzausflüge sind im Augenblick bei uns sehr angesagt. Den Löwentöchtern gefällt es sehr, für mich fühlt es sich wie Urlaub an und für den Dinkelpapa – nunja, er ist nicht der große Läufer, genießt aber die Familienzeit 😉

nachhaltiger Familienalltag Ausflug

#9 Brotbackmischungen herstellen

Ich backe unser Brot seit vielen Monaten selbst. Da ich allerdings ein bisschen zu bequem bin, jedes Mal die Brotbackmischung herzustellen, gehe ich seit kurzem in die Massenproduktion 😀 So kann ich bei der nächsten Backrunde einfach ein Glas aus dem Schrank nehmen, noch die frischen Zutaten hinzufügen und das Brot ist ruckzuck fertig. Das hat übrigens auch den Vorteil, dass nicht plötzlich die Zutaten ausgehen 😉

Brotbackmischung

#10 Unser neues Babyzimmer

Da ich vorhin darüber geplaudert habe. So sieht übrigens unser neues, nachhaltig eingerichtetes Babyzimmer aus. Ich bin zugegebenermaßen extrem stolz auf mein Werk, weshalb ich es dir jetzt hier kurz zeige 😀

Roomtour nachhaltiges Babyzimmer

#11 Neuer Lesestoff

Ich lese wirklich unheimlich gerne. Leider fehlt mir oftmals die Zeit dazu, weil ich in meiner freien Zeit dann in der Regel in Ruhe arbeite, statt abzuschalten. Nun hat mich das Buch „Perlen statt Plunder“ so richtig gepackt und ich steige tiefer in das Thema Minimalismus ein.

Perlen statt Plunder - nachhaltiger Familienalltag

#12 Nachhaltiger Familienalltag mit selbstgemachten Feuchttüchern

Uns sind mal wieder die Feuchttücher ausgegangen. Wie so vieles, mache ich auch diese seit vielen Monaten selbst. Also mache ich zum Abschluss des Tages noch eine Runde Feuchttücher.

Wiederverwendbare Feuchttuecher selber machen

Das war unser nachhaltiger Familienalltag in Bildern. Ich hoffe, es hat dir bei uns gefallen. Erzähle doch mal: Wie sieht dein Familienalltag aus?

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.