Browsing Category: Plastikfrei leben

plastikfreies Zero Waste Badezimmer

12 Tipps für dein plastikfreies Zero Waste Badezimmer

Ein plastikfreies Zero Waste Badezimmer ist seit sehr langer Zeit mein großer Wunsch. Der Grund dahinter ist nicht nur, dass ich generell Plastik aus unserem Haushalt verbanne, sondern alles aus dem Haus verbannen möchte, was hormonell wirksame, allergieauslösende sowie potenziell krebserregende Inhaltsstoffe enthält. Aber wie das manchmal so ist, es braucht seine Zeit. 😉

Plastikfrei leben als Familie

Ist unser Projekt „plastikfrei leben als Familie“ gescheitert?

Vor knapp einem Jahr habe ich hier auf Dinkelmama in die Welt posaunt, dass wir es uns als Projekt auf die Fahne geschrieben haben, als Familie plastikfrei zu leben. Dass wir auf Nachhaltigkeit Wert legen und wie sich unser Alltag dadurch verändert hat. Dass wir möglichst wenig Müll produzieren möchten und wir uns ab sofort […]

Roomtour nachhaltiges Babyzimmer

Unser nachhaltiges Babyzimmer (Roomtour)

Werbung. Unser nachhaltiges Babyzimmer ist endlich fertig! Renoviert, sortiert und neu eingerichtet mit ganz vielen wunderbaren Schätzen, die wir bereits besaßen, gebraucht geschenkt bekommen haben, oder mit schönen Accessoires von ULLENBOOM ergänzt haben. Wie das neue Babyzimmer jetzt aussieht, wie wir das Babyzimmer nachhaltig eingerichtet haben und welche Punkte mir bei der Einrichtung besonders wichtig […]

Plastik Gesundheit

Wie schlecht ist Plastik für unsere Gesundheit wirklich?

Plastik ist praktisch, vielseitig und bunt. Plastik hat wunderbare Eigenschaften. Plastik ist überall und seit kurzer Zeit heiß diskutiert in den Medien. Das Material, das einst in den höchsten Tönen gelobt wurde und in Rekordzeit unser Leben überschwemmte, wird nun an den Pranger gestellt. Zu umwelt- und gesundheitsschädlich sei es und alles andere als nachhaltig. […]

Familienalltag - Stoffwindeln

Warum wir jetzt mit Stoffwindeln wickeln

Wir haben nicht von Anfang an mit Stoffwindeln gewickelt. Zu meiner „großen Schande“ muss ich sagen, dass ich ganze zwei Jahre mit Wegwerfwindeln den Mülleimer vollgestopft habe. Was als Testprojekt angefangen hat, ist mittlerweile zur Routine in unserem Alltag geworden. Warum wir jetzt mit Stoffwindeln wickeln hat mehrere sehr gute Gründe.